Stell Dir vor, es brennt und keiner löscht. Keine Ausreden ! Mitmachen !

Nächster Dienst:

 Dienste entfallen bis auf Weiteres !!!

Die Jugendfeuerwehr auf großer Fahrt

Unser „großes Zeltlager“ führte uns dieses Jahr nach Bagenz (Brandenburg) vom 22.07. bis 29.07.2017. Samstagvormittag ging es los und nachdem alle Zelte standen, fing es an mit regnen. Der Regen zog sich leider immer mal wieder durch die Woche. Dennoch waren die acht Tage sehr schön und erlebnisreich. Neben einem Kennenlern-Abend an dem wir „den Lagertanz“ aus dem Zeltlager in Bremen (2011) vorführten und unsere Stadt vorstellten, gab es einige Wettkämpfe und Workshops. Die Krönung der Woche war ein Ausflug in den Filmpark Babelsberg. Samstag (29.07.2017) begaben wir uns dann wieder auf den Heimweg und nachdem in der Feuerwehr wieder alles ausgepackt, gereinigt und verstaut wurde, fielen sicherlich alle Jugendlichen müde ins Bett. Mit dieser kleinen Impression möchten wir uns außerdem bei allen Helfern und Unterstützern bedanken.

Bedanken für alle Vor- und Nachbereitungen, sowie unsere fleißigen Helfer die teilweise schon eher losfuhren und Zelte aufbauten. Die uns beim Abbauen unterstützten und uns natürlich auch wieder nachhause fuhren.

Ein großer Dank gilt außerdem dem Autohaus Haupt aus Zwenkau. Ohne deren Unterstützung hätten nicht alle Jugendlichen transportiert werden können.

 

 

 

 

       
      Fotos: Feuerwehr Zwenkau

 

 

 

 

Dienstag, 07. April 2020

Designed by LernVid.com